Besuch Friedenslinde

Media

Anläßlich des 1. Mai-Feiertages und aller abgesagten Veranstaltungen fanden wir uns mit gehörigem Abstand ein um uns für wenige Minunten über das wohlergehen unserer Friedenslinde bei der Alenberghalle, eigentlich eine Sommerlinde, zu informieren. 
Dabei wurden selbstgemachte Friedensbeiträge aus ökologischen Materialien um den jungen Stamm abgelegt.
Unter dem Eindruck des aktuellen Verteidungshaushaltes und den Erhöhungen, sowie der steigenden militärischen Vorgänge,  eurde auch vorgetragen was man mit  Miliarde Euro sinnvolleres anstellen könnte. 
25000 Grundschullehrer könnten bei vorhanden sein für ein Jahr zusätzlich bezahlt werden oder 5 000 über 5 Jahre hinweg. Es könnten viele Ökologisch sinnvolle Projekte angestossen und zum laufen gebracht werden. 
Alles Besser als das Geld Frieden-Tötend einzusetzen

Weiterführende Links

Frieden ist nicht alles.... sagte Willy Brand
Rüstungsexport trotz Boykott... Die seltsamen Wege...
Kein Profit aus Kriegen
Trotz Corona: