29.11.2019 "Friday for Future"

Media

Auch in Münsingen wurde wieder eine Aktion für  „Fridays for future“, wie auch Weltweit an diesem Freitag, von vielen Schülerinnen und Schüler durchgeführt. In Zunehmendem Masse sind auch Ältere Menschen, den  "Parents for Future" mit dabei.
Trotz wiedriger Wetterverhältnisse und konkurierender Großveranstaltungen trafen sich gegen 13 Uhr  mehrere Dutzend Schüler und weitere Personen um Ihren Willen zur Unterstützung der des Klimaschutzes zu bekunden. In einem Umzug vom Gymnasium zum Rathausplatz wurde bei guter Stimmung der Sinn  der Freitäglichen Aktion kund getan: "Politik, Wirtschaft und Mitbürger, Wachet auf, so können wir nicht mehr weiter mit unserer Umwelt umgehen. Wir haben die Leeren Worte satt! Taten müssen folgen!". Am Rathausplatz angekommen trafen sich die besorgten Bürger zur  weiteren  Kundgebung ein. In verschiedenen Reden und Ausführungen, mit dem Schwerpunkt Klimaschutz,  wurden Missstände angeprangert und  Lösungsmöglichkeiten durch die Schüler aufgezeigt.
Auch wir teilen die Empörung der Schülerinnen und Schüler von Fridays For Future über das klimapolitische Versagen der Bundesregierung.
Deshalb waren wir  mit einem Infostand vertreten und konnten in vielen Einzelgesprächen die Position von Greenpeace mitteilen oder Anregungen geben. 

Weiterführende Links

Friday for Future
Greenpeace, Umwelt und Gesellschaft